Guten Tag, herzlich willkommen bei der Hospiz- und Palliativ-Erfassung HOPE!

Die HOPE Hospiz- und Palliativ-Erfassung Standarddokumentation wird zur Dokumentation der Palliativversorgung und als Instrument der Qualitätssicherung von Palliativstationen und Hospizen, onkologischen Abteilungen sowie von ambulanten Diensten und Palliativteams genutzt.


Die Standarddokumentation HOPE unterstützt als gemeinsame Dokumentation aller Beteiligten sektorenübergreifend und multiprofessionell bei den aktuellen Anforderungen: Netzwerkbildung in der ambulanten und stationären Hospiz- und Palliativversorgung, Kommunikation zwischen den betreuenden Einrichtungen für Hospiz- und Palliativpatienten.


HOPE-Nutzer nehmen gleichzeitig am Nationalen Hospiz- und Palliativregister teil.


Hier können Sie sich Informationen zu HOPE ansehen und herunterladen: Downloadbereich.

Und hier können Sie sich zur Dokumentation oder zum Test anmelden: Anmeldung.

Wenn Sie schon angemeldet sind, gehen Sie bitte zu Login.

Wenn Sie weitere Informationen zum Nationalen Hospiz- und Palliativregister wünschen: www.hospiz-palliativ-register.de



News

22-11-2017 09:43:57

Die Berichte sind versandt

Es ist nach 18 Jahren der letzte Bericht zu HOPE! Wenn Sie ganzjährig dokumentieren, können Sie die online-Datenbank weiter nutzen. Bitte geben Sie uns an, wann Sie Ihre Dokumentation umgestellt haben.

Inzwischen sind andere Dokumentationsprogramme im Angebot, die neben den Registerdaten einen Zusatznutzen haben, sodass Doppeltdokumentation vermieden wird. Nutzen Sie das Hospiz-Palliativ-Register als programmübergreifende Option der Zusammenführung von Daten zur Palliativversorgung.

Wir danken allen für ihre zum Teil jahrelange aktive Teilnahme. Alle Teilnehmer und HOPE haben einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Palliativversorgung geleistet.


Zum Newsarchiv